NEWSLETTER ABONNIEREN

Humor

Hier stellen wir Ihnen Humoriges rund ums Familienleben und Lustiges von unseren "lieben Kleinen" vor.
Denn: Auch ein bisschen Spaß muss sein! ;-)

Unter Gewinnspiele findet ein Kindersprüche-Gewinnspiel statt!
Hier können Sie die besten eingesendeten Kindersprüche nachlesen. Viel Vergnügen beim Schmökern und viel Spaß beim Mitmachen!

OPTISCHE TÄUSCHUNG:

Klicken Sie auf nebenstehenden Link "Optische Täuschung" und erleben Sie wahrhaft unglaubliches! ;-)

-------------------------------------------------------------------------

DIE BESTEN KINDERSPRÜCHE zum Schmunzeln:

Patricia (4)

Mama, Du sollst doch nicht so schnell fahren, Du weißt doch, dass Du sonst vom Blitz getroffen wirst. 
 

Jule (4 )

" Mama, ich habe mich heute am Rücken gestoßen und jetzt tut mir die Litfasssäule weh! "

Oliver (3)

Wir saßen mit Freunden zusammen, darunter auch eine, die im Gespräch meinte:  "Ich würde so gerne reiten gehen."
Darauf der Knirps: "Du musst dir O.B. kaufen"
Allgemeines Gelächter. Und die erstaunte Frage von ihr: "Warum?"
Oliver: "Weil mit O.B. kannst du reiten, schwimmen, Fahrrad fahren".

 

M. (8):

Sohn: Mama, jetzt weiß ich wieso das so ist!

Mama: Was?

Sohn: Na das!

Mama: Und wieso ist das so?

Sohn: Was?

Mama: Na das! 

***

"Nicht wir lernen Englisch, die Englischlehrerin lernt von uns Deutsch!"

***

 Ich mag keine Suppe, ich habe heute schon irrtümlich eine gegessen.

***

Der Politiker schaut aus wie der Kellner vom Kirchenwirt.

***

Im Kinderzimmer ist immer soviel Unordnung, weil ich so gern zusammenräume!

*** 

Kann die Hellseherin auch hellsehen wenn es ganz dunkel ist?

***

Heute als ich meinen Sohn mit dem Auto zur Zirkus-Ferienschule führte, fragte ich ihn als ein Porschefahrer vor uns an der Ampel stand:
"Was glaubst du, warum die schönsten Sportautos meistens hässliche alte Männer fahren?
Seine Antwort: "Weil sie erst so spät die Führerscheinprüfung geschafft haben?"

***

Bei einer Autofahrt sagte ich zu meinem Sohn: " So, jetzt sind wir bereits im Burgenland !" antwortete er: " Aber ich mag nicht ins Ausland!"

*** 

Raphael (8):

Raphael: Adam und Eva waren die ersten Menschen, oder?
Ich: Ja.
Raphael: Aber Mama, wenn Adam und Eva die Ersten waren, wer
hat sich dann um sie gekümmert als sie Babys waren?

***

Gitarrespielen ist für mich wie Eisessen. Und der Akkord „G7“ ist wie Schokoladeneis mit Sahne…..

***

Der Vater meines Sohnes lebt in Kärnten. Als mein Sohn bei einem neuen Schulfreund zu Besuch eingeladen war und nach einiger Zeit feststellte, dass auch dort nur Kind und Mutter leben, fragte er den Freund neugierig: Du,ist Dein Papa auch in Kärnten???

***

Wir stehen im Einkaufszentrum bei den Gameboyspielen, Raphael kann sich nicht trennen. Es war schon spät und ich wollte dass wir gehen. Also versuchte ich es mit Vernunft und sagte: Komm, wir müssen gehen, ich muss schon so dringend aufs Klo.
Raphael: Jetzt musst noch ein bisserl aushalten bis wir daheim sind !

***

Rebecca (6):

Ich hab viel PhantaSie und PhantaDu ...!

***

Benni (6)

Der 6-jährige Sohn kommt aufgeregt vom Mathe-Unterricht nach Hause (dort wurde heute der Unterschied von geraden und ungeraden Zahlen gelehrt):
"Mama, heute haben wir die schiefen und die geraden Zahlen gelernt!"

***

Luc (6)

Die Vögel bauen ihre Nester so hoch wegen der Höhenangst.
 

Stella (4)

Ich habe einen Hahn, der weckt mich und wenn er mich mal nicht weckt, dann lass ich mich von selber wecken.

Alexander (6)

Am ersten Schultag:
Mama heute kannst Du gleich zum Direktor und das Abmeldeformular besorgen.

Jolina (4) 

Rotz und Wasser heulend, nachdem mitgeteilt wurde, dass der Ausflug in den Kettler Hof (Freizeitpark) nicht stattfindet: "Mama, du hast mein ganzes Leben zerstört!"
 

Jasmin (7 )

"Mama, jetzt kannst du aber schön langsam die Fahne wieder runter geben, Österreich hat die EM verloren!"
 

Desirée (5)

Nachdem mir mit dem Staubsauger ein kleines Missgeschick passiert war: So Mama, jetzt hast du mit dem Saugstauber den Lachwappen ausgesaugt.
 

Florian (5 )

" Warum geben sie die Baby´s in den Bauch wenn die Mami´s sie dann erst wieder herausquetschen müssen? "

Markus (3)

Das ist schon sehr lange her, aber damals, mein Sohn war ca. drei Jahre alt, da kam meine Tante auf Besuch und sagte, "Na, der Markus ist auch schon wieder etwas größer geworden." Da sagte mein Sohn wie ein Großer darauf: "Gell, die Zeit vergeht!!" Wir haben uns total darüber amüsiert.

Jetzt ist Markus 16 Jahre jung und mir wortwörtlich über den Kopf gewachsen.

Nicolas (3)

Mama du hast aber einen schönen PhotoPIRAT ...

------------------------------------------------------------

Und hier geht es zum Kindersprüche-Gewinnspiel:

 www.patchworkfamilien.at/service/newsdetail.php

 Machen auch Sie mit!

Martin_und_Max
Fragezeichen?
Cartoon1
Cartoon2
Dokumente:
Weiterf�hrende Informationen:
Flashspiele
Kinderlachen
Kinderzirkusschule